Langzeit Krankenversicherung für Ausländer in Deutschland
ab nur 58 € / Monat (max. bis zu 5 Jahren) !
(auch bei Einladung o. Visumantrag für Deutschland und Schengen)


Versicherer:
Hanse-Merkur Reiseversicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

Visum: Antrag und Verlängerung
Ja, Sie können diese Versicherung beim Visumantrag oder -verlängerung in der Botschaft und Ausländerbehörde benutzen.

Versicherungsunterlagen: Wenige Minuten nach der Online Anmeldung erhalten Sie per Email gleich Ihre Versicherungsunterlagen als PDF Dateien. Sie brauchen diese Dokumente bei Ihrem nächsten Arztbesuch, aber auch zur Vorlage bei Botschaften, Konsulaten, Ausländerbehörden und Grenzstationen.
Einfach die Email ausdrucken und beim Arzttermin, Visumsantrag oder -verlängerung benutzen.


Die häufigsten Probleme für ausländische Langzeit Besucher und Auswanderer in Deutschland:

1. Eine günstige Krankenversicherung für mehr als 1 Jahr in Deutschland oder EU ist schwer zu finden

Langzeit Besucher und Gäste in Deutschland haben oft das Problem, dass die meisten Reisekrankenversicherungen nur eine Laufzeit von maximal 12 oder 24 Monaten anbieten. Eine langfristige Krankenversicherung für mehr als 2 Jahre ist schwer zu finden oder kostet extrem viel. So kann zum Beispiel die gesetzliche Krankenkasse in den meisten Fällen die ausländischen Gäste überhaupt nicht versichern.

Was können Sie trotzdem tun ?

Eine sehr gute und günstige Lösung in Ihrer Situation ist die Langzeit Gästekrankenversicherung von Hanse-Merkur ab 58 Euro / Monat . Diese Versicherung hat eine längere Laufzeit von bis zu 5 Jahren und ist bestens geignet für Auswanderer und Geschäftsreisende in Deutschland, aber auch für einen längeren Familienbesuch z.B. von den ausländischen Eltern (auch als Krankenversicherung bei Elternnachzug), Besuch von der Freundin oder Verlobten, bei Familienzusammenführung, sowie für langzeitreisende Touristen in Deutschland, Österreich und allen anderen Schengen und EU Ländern.


Langzeit Krankenversicherung ab 58 Euro / Monat : Jetzt alle Details lesen ...

2. Ohne Krankenversicherung kein Visum in der Botschaft

Ausländer, die für mindestens 6 Monate und länger in die BRD einreisen möchten, gelten als Langzeitreisende und benötigen für den Aufenthalt in Deutschland mit wenigen Ausnahmen ein Visum. Der Nachweis über eine Auslandskrankenversicherung für die gesamte Aufenthaltsdauer ist dabei eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erteilung eines Deutschland-Visums.

3. Nicht jede Krankenversicherung wird in der Botschaft oder Ausländerbehörde anerkannt

Beachten Sie bitte, dass Ihre Reiseversicherung unbedingt auch den Vorgaben der Entscheidung des Rates der Europäischen Union vom 22.12.2003 (2004/17/EG) an ein Schengen-Visum entsprechen muß. Das ist wichtiges Kriterium in der Botschaft und Ausländerbehörde und wichtig, damit Ihre Versicherung dort überhaupt anerkannt wird. Oft kaufen Touristen billige Krankenversicherungen von ausländischen lokalen Anbietern, die leider schlechte Deckung besitzen und deshalb später oft in der Botschaft nicht anerkannt werden.



Unsere Empfehlung:
Die langfristige Besucher-Krankenversicherung von Hanse-Merkur erfüllt die Anforderungen in der Botschaft für ein Deutschland-Visum. Nach dem Online Antrag erhalten Sie Ihren Versicherungschein ganz schnell und bequem am Bildschirm angezeigt. Einfach ihn gleich ausdrücken und als Nachweis in der Botschaft oder Ausländerbehörde benutzen.

Preis: ab 58 Euro / Monat
Mehr Details ...

4. Hohe Arztkosten in Deutschland

Auswanderer und Langzeitreisende, die sich aus irgendwelchem Grund ohne gültigen Krankenschutz in Deutschland aufhalten, müssen die teuren Behandlungen bei einem Arzt oder in einem Krankenhaus selbst bezahlen. Die Behandlungskosten und Heilmittel sind in Deutschland aber extrem hoch, sodass recht schnell mehrere Tausend Euro zusammenkommen können, die von Ihnen in diesem Fall selbst bezahlt werden müssen. Ohne Krankenversicherung müssen Sie sogar die Kosten eines eventuellen Rücktransportes ins Heimatland selbst tragen. Dasselbe gilt aber auch für alle Arztrechnungen bei einem akuten Notfall oder sogar bei einer Grippe-Untersuchung beim Hausarzt. Und das alles kann schnell wirklich teuer für Sie werden.



>>> Eine sehr gute und günstige Lösung kostet ab 58 Euro / Monat

Eine preiswerte Reisekrankenversicherung für Sie bietet z.B. die Hanse-Merkur schon ab 58 Euro / Monat an. Diese Langzeit-Versicherung hat eine Laufzeit von bis zu 5 Jahren und ist deshalb optimal auf die Bedürfnisse der langzeitreisenden Besucher, Gäste, Auswanderer und Geschäftsreisende (z.B. Freelancer) in Deutschland abgestimmt.
Die Incoming Krankenversicherung schützt Sie bestmöglichst vor finanziellen Risiken und ist eigentlich eine der wenigen Auslandskrankenversicherungen, die einen Reiseschutz über einen so langen Zeitraum anbieten.
Wichtiger Vorteil für Sie ist aber auch die Tatsache, dass der Auslandskrankenschutz die Visumanforderungen der deutschen Botschaften erfüllt und daher als Versicherungsnachweis beim Visumantrag oder -verlängerung für ein Deutschland-Visum dienen kann.


Langzeit Krankenversicherung ab 58 Euro / Monat: Jetzt alle Details lesen ...


Wer kann sich in diesem Tarif versichern:

Die Auslandsversicherung richtet sich an ausländische Langzeitreisende, entsendete Arbeitskräfte aus dem Ausland, Auswanderer, Ex Pats, digitale Nomaden, beruflich Entsendete und Geschäftsreisende, die einen Aufenthalt von 6 Monaten bis zu 5 Jahren in Deutschland oder in einem anderen europäischen Land planen. Die Incoming Versicherung kann dabei bis zu einem Höchstalter von 75 Jahren abgeschlossen werden.


Langzeit Krankenversicherung ab 58 Euro / Monat: Jetzt alle Details lesen ...



Häufig gestellte Fragen von Ausländern, die langfristig Deutschland besuchen wollen


1. Kann ich diese Versicherung bei meinem Visumantrag für Deutschland in der Botschaft benutzen?

Die Auslandsreiseversicherung erfüllt die Visumanforderungen der deutschen Botschaft (z.B. Schengen-Visum) und kann somit bei Ihrem Visumantrag für Deutschland in der Botschaft eingereicht werden.

2. Bin ich bei einem Zwischenbesuch in meinem Heimatland auch versichert?

Ja. Für eine Gesamtdauer von 30 bis 90 Tagen (abhängig vom gewählten Tarif) pro Versicherungsjahr sind Sie auch bei einem Zwischenbesuch in Ihrem Heimatland (abhängig vom gewählten Versicherungstarif entweder mit oder ohne die NAFTA-Länder USA, Mexiko und Kanada) versichert. Allerdings muss der Besuch im Heimatland vorher schriftlich mitgeteilt werden.

3. Wie und wann erhalte ich meine Versicherungsunterlagen?

Nachdem Sie online Ihren Antrag gestellt haben , bekommen Sie nach erfolgreicher Antragsprüfung gleich Ihre Police auf dem Bildschirm angezeigt. Diese Versicherungspolice können Sie sofort ausdrücken und zur Beantragung eines Visums nutzen.
Außerdem erhalten Sie einen persönlichen Login, mit dem Sie jederzeit online und weltweit auf Ihre Versicherungsunterlagen zurückgreifen können.










 
Copyright © 2017 Krankenversicherung für Ausländer, ausländische Gäste und Besucher in Deutschland und EU. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.